16. Dezember 2010

SKIPRESSE Ausgabe 03 - EVT: 01. Februar 2011


SKIPRESSE Nr. 3 (EVT 1. Februar 2011) erscheint zu einem attraktiven Werbezeitpunkt,
denn...
...Ostern 2011 ist später als üblich
Das Ostergeschäft lohnt sich: Im Jahr 2009 berichtete z.B. die österreichische Intersport, dass das Ostergeschäft mitverantwortlich war für ein 9-prozentiges Umsatzwachstum im Wintersportgeschäft. Ebenfalls für Österreich berichtete die KMU Forschung Austria für das erste Quartal 2010 von einer realen Umsatzentwicklung im Sportfachhandel gegenüber dem Vorjahr von 4 Prozent. 
...die ispo 11 bietet direkten Händlerkontakt
Die SKIPRESSE erreicht als einziger rein skispezifischer Medienpartner des snow ice & rock summits presented by Marmot, dem Branchentreffpunkt der Ski- und Outdoor-Szene auf der ispo (6.-9. Februar), zahlreiche Händler und Fachbesucher. 
...der Winter soll gut werden
Dank der späten Feiertage und der zahlreichen Events Januar/Februar (unter anderem der erste deutsche Ski Cross Weltcup in Grasgehren) wird es ein langer Skiwinter, der auch für gute, späte Geschäfte sorgen kann. 
Während der FIS Alpinen Ski-WM GAP 2011 (7.-20. Februar) wird die SKIPRESSE übrigens im Raum Garmisch Partenkirchen verstärkt gestreut.
 
Weitere Informationen zur SKIPRESSE finden Sie hier:
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten